Infocenter

Gesund bleiben im Winter

Gesund bleiben im Winter - ich verrate dir meine Strategien!

Gehörst du auch der Sorte Mensch, die in der kalten Jahreszeit dazu neigen, sich schnell einen Infekt zu holen? Oder ist es bei dir gar fester Bestandteil jeder Winterszeit?

Ich habe mir inzwischen eine sehr wirkungsvolle Kombination von Strategien zusammengestellt, mit der ich gewöhnlich nicht nur gesund über die Winterzeit komme, sondern meist auch das ganze Jahr über vor jeglicher Infektion gefeit bin. Und das, obwohl ich zugegeben nicht immer frei von Stress bin und weniger Erholungszeit habe als der Durchschnitt.

Lerne meine Geheimtipps kennen, wie gesund bleiben im Winter zur Leichtigkeit wird.

1. Meide Kälte von innen heraus

Trinke viel warme Getränke: Tee und heißes Wasser. Alles kalte strapaziert unseren Körper in dieser Jahreszeit zusätzlich und reduziert unser Wohlbefinden maßgeblich.
Vielleicht schaffst du es, dir dreimal täglich eine warme Mahlzeit zuzubereiten. Das bedeutet nicht immer "zerkocht". du kannst Gemüse nur leicht erwärmen, oder zu einem frischen Salat oder Sprossen immer etwas Warmes ergänzen. Halte deine Füße warm, nutze Sauna und/oder eine warme Badewanne.

Kurzes Wechselduschen im Sinne von Kneipp kannst du immer anwenden. Das ist etwas anderes als Kälte im Körper, die von innen heraus durch kalte Getränke oder kalte Mahlzeiten erzeugt wird.

2. Nutze täglich antibiotische Pflanzen und iss gute Nahrung

Unsere Immunzellen benötigen für ihre Bildung und Erneuerung täglich eine Reihe von Mikronährstoffen, und sekundäre Pflanzenstoffe aus hochwertiger Nahrung wirken nicht nur antibiotisch, sondern haben schützende Effekte auf Schleimhäute und Verhinderung von Entzündungsprozessen.

Nutze als Basis:

  • frisch zubereitete Nahrung, vorzugsweise grün, bzw. Gemüsesorten mit dunklen Farben und wenig Kohlenhydraten (Lauchgemüse, Kohlsorten, Brokkoli, Grünkohl, etc.)
  • Nährstoffreiche Nahrung wie Getreidealternativen anstatt Weißmehl (Hirse, Amaranth, Buchweizen) und natürlich Süßes anstatt zuckerreiche Süßigkeiten
  • sorge für eine gute Darmflora, denn der Zustand des Darmes hat maßgeblichen Einfluss auf dein Immunsystem. Dazu kannst du Nahrungsergänzung nutzen, die auch gleichzeitig deinen Darm mit auf Vordermann bringt

Nutze antibiotisch/antiviral und antifungizide Pflanzen:

  • Knoblauch und Zwiebel

  • Kurkuma und Ingwer

  • natives Kokosöl

  • Zistrosentee: trinke davon täglich ein bis zwei Tassen

Die Zistrose ist eine absolut herausragende Heilpflanze. Solange ich diesen Tee trinke, werde ich garantiert nicht krank... du bekommst den Tee in jeder Apotheke.

3. Ergänze Vitamin C, D und am besten andere Vitamine - täglich

Vitamin C wie auch Vitamin D ist bekannt für die Steigerung der Immunstärke. Tatsächlich ist es aber so, dass ein künstlich hergestelltes Vitamin diese Eigenschaften nicht ausführen kann, weil die wirkungsvollen Pflanzenstoffe fehlen, die sonst in der Natur einfach dabei sind. In Kombination mit Bioflavonoiden ist Vitamin C deutlich wirksamer.
Spare dir billiges Vitamin C Pulver als Ascorbinsäure aus der Apotheke oder der Drogerie. Es belastet nur deine Nieren.

Eine umfassende, gut Nährstoffzufuhr kann also äußerst hilfreich sein, um dich besser vor Erkältungen zu schützen.

4. Schlafe genug und lass es dir gut gehen!

Und zu guter Letzt kannst du dir zu all dem ein i-Tüpfelchen an Wohlbefinden hinzufügen, wenn du darauf achtest, dass du genug schläfst (gehe lieber in der dunklen Jahreszeit früher zu Bett, auch der Körper möchte diese Zeit für Regeneration nutzen, wie die Natur auch...), sorge für genug Erholung und bewege dich viel an frischer Luft!

Elektrosmog reduziert entscheidend die Funktion unseres Immunsystems. Schaffe eine Umgebung mit weniger Belastung und sorge für mehr Erdung, d. h. für Ableitung von elektrischer Ladung aus deinem Körper. Wenn du genaueres dazu wissen möchten, wende dich an mich.

Hast du Fragen, wie du dein Immunsystem mit Nährstoffen stärken kannst? Melde dich gern und jederzeit!


Online Kurse

Online Kurse für gesunde Ernährung, erfolgreiches Abnehmen oder eine gesunde Schwangerschaft - buche jetzt dein Seminar!
Zum Online Kurs


Online Coaching

Buche dein kostenloses Erstgespräch, das ich mit dir per Zoom oder Telefon durchführe!
Jetzt buchen!